5 praktische Schritte zur Verbesserung Ihres ACT Science Scores

Es gibt zwei besondere Fähigkeiten, die Sie kultivieren müssen, damit Sie Ihren ACT-Science-Score verbessern können. Hauptsächlich sind dies Ihre 1) Argumentationsfähigkeiten und 2) analytische Fähigkeiten. Sie sollten geübt sein, Daten, die in Grafiken, Tabellen und Karten dargestellt sind, zu identifizieren und Fragen logisch zu interpretieren. Wenn Sie eifrig genug sind, werden Sie feststellen, dass die meisten Aufgaben im ACT Science-Test tatsächlich mehr Informationen liefern, als Sie benötigen, um die Testaufgaben richtig zu beantworten.

Im Gegensatz zu der Meinung vieler Studierender wird Ihr Wissen über naturwissenschaftliche Zweige wie Chemie, Biologie, Geowissenschaften und Physik nicht direkt im naturwissenschaftlichen Abschnitt des ACT getestet. Nicht, dass Sie sich mit jedem wissenschaftlichen Konzept auskennen müssen, das auch in Ihren Gymnasialklassen in Angriff genommen wurde. Was Sie priorisieren müssen, um Ihren wissenschaftlichen Score zu verbessern, sind Ihre Fähigkeiten, genau zu argumentieren und bestimmte Probleme mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen.

Ihre Fähigkeiten im wissenschaftlichen Leseverständnis werden in dem Test herausgefordert. Sie müssen akribisch analysieren und Schlussfolgerungen aus Grafiken, Diagrammen, Tabellen und experimentellen Prozessen ziehen. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn die Passagen des Science-Tests enthalten alle Informationen, die Sie benötigen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Punktzahl im ACT Science-Test zu verbessern:

Hilfreiche Tipps zur Steigerung Ihres ACT Science Scores

  • Machen Sie sich mit den Arten von Fragen und Passagen im Test vertraut. Es gibt 3 Arten von Passagen, die im ACT Science-Test enthalten sind: 1) Widersprüchliche Standpunkte (7 Fragen); 2) Forschungszusammenfassungen (6 Fragen) und 3) Datendarstellung (5 Fragen). Diese Passagen können in einer anderen Reihenfolge präsentiert werden, aber normalerweise müssen die Testteilnehmer im Test auf drei Abschnitte mit fünf Fragen sowie drei Abschnitte mit sechs Fragen und einen einzelnen Abschnitt mit sieben Fragen stoßen.
  • Bleiben Sie ruhig, wenn Sie den Test machen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht jedes an Ihrer Schule gelehrte naturwissenschaftliche Konzept aufgefrischt haben. Sie müssen sie beim ACT Science-Test eigentlich nicht auswendig lernen. Denken Sie daran, in erster Linie Ihre Fähigkeiten in der Interpretation und Analyse wissenschaftlicher Probleme zu verbessern, und Sie werden gut zurechtkommen.
  • Lernen Sie das richtige Zeitmanagement. Beachten Sie, dass Sie im Bereich Wissenschaft in 35 Minuten 7 Passagen und 40 Fragen bearbeiten müssen. Das Zeitelement ist somit Ihre größte Hürde. Es bedeutet auch, dass Sie die Fragen schnell beantworten müssen, wenn Sie den Abschnitt rechtzeitig beenden möchten. Seien Sie systematisch und vermeiden Sie es, bei einer bestimmten Passage zu verweilen. Seien Sie schnell beim Lesen, indem Sie die wichtigsten Punkte extrahieren und Zahlen analysieren. Merken Sie sich die schwierigen Fragen und lassen Sie sie vorerst stehen, während Sie die leichteren beantworten. Kehren Sie zu diesen kniffligen Punkten zurück, wenn Sie noch Zeit haben.
  • Verbessern Sie Ihre Testfähigkeiten, indem Sie Übungstests ablegen. Eine zuverlässige Methode zur Verbesserung Ihres ACT Science-Testergebnisses besteht darin, echte naturwissenschaftliche Tests zu absolvieren und echte naturwissenschaftliche Probleme zu lösen. Genau wie beim eigentlichen ACT-Testszenario sollten Sie sich bei den ACT Science-Praxistests Zeit nehmen. Analysieren Sie am Ende dieser Aufgabe Ihre falschen Antworten und entschlüsseln Sie, warum Sie sie falsch gemacht haben.
  • Bitten Sie einen Tutor, Mentor oder Ihre Mitbewerber um Hilfe. Sie können sich für den naturwissenschaftlichen Abschnitt des ACT-Tests selbst lernen, aber die Hilfe von jemandem, der mehr Autorität in diesem Thema hat, oder von Ihren Kollegen kann einen großen Unterschied für Sie machen, um Ihren ACT-Science-Score zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.