Die 12 wichtigsten Dinge, die Sie beim Starten eines Online-Magazins beachten sollten

Wenn Sie planen, ein Online-Magazin zu starten, hilft Ihnen diese Checkliste mit Funktionen sicherzustellen, dass es auf einem soliden Fundament aufbaut. Einfache Feature-Auslassungen zu Beginn können später zu zeit- und kostenintensiven Updates führen.

Funktion Nr. 1 – Exzellentes Content-Management

Als Herausgeber eines Online-Magazins müssen Sie die vollständige Kontrolle über das Hinzufügen, Bearbeiten und Entfernen Ihrer Inhalte haben, vorzugsweise ohne Kenntnisse in HTML oder anderen technischen Fähigkeiten.

Funktion #2 – Mehrere Einnahmequellen aktivieren

Wie bei Offline-Magazinen sollten Sie sicherstellen, dass die Implementierung mehrerer Einnahmequellen einfach ist, einschließlich der Platzierung von Anzeigen, dem Hinzufügen von Affiliate-Links, der Abrechnung von Abonnements und dem Verkauf von Artikeln über Ihren eigenen Online-Shop.

Funktion #3 – Mitgliederdatenbank

Jedes Online-Magazin, ob kostenloses oder kostenpflichtiges Abonnement, muss die Möglichkeit haben, die Namen der Besucher und andere persönliche Daten zu sammeln. Die Datenbank sollte durchsuchbar, exportierbar und einfach anpassbar sein.

Funktion #4 – Integrierte Zahlungsabwicklung

Die Zahlungsabwicklung wird oft im Nachhinein hinzugefügt. Es sollte nicht sein. Es ist wichtig, dass die Verarbeitung von Kreditkarten fest in Ihre Website integriert ist, damit Sie mit dieser Funktion Abonnements und Produktverkäufe in Rechnung stellen und Einnahmen aus anderen Dienstleistungen erzielen können.

Funktion #5 – Flexible Funktionalität

Wenn Sie ein Online-Magazin starten, können Sie nie sicher sein, wie es sich entwickeln wird. Daher sollten Sie mit einer Website beginnen, die leicht aktualisiert werden kann und der neue Funktionen hinzugefügt werden.

Funktion #6 – Suchmaschinenoptimierung

Es wird viel über Suchmaschinenoptimierung gesagt, aber die Wahrheit ist ganz einfach. Sie müssen eine Website haben, die für die Suchmaschinen sehr einfach zu indizieren ist. Wenn es leicht zu finden ist und Sie weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte hinzufügen, werden Sie von den Suchmaschinen auf ihren Ergebnisseiten aufgenommen. Stellen Sie sicher, dass die Suchmaschinen jede Seite indizieren können, auch die Seiten in den passwortgeschützten Mitgliederbereichen.

Funktion #7 – Multimedia-Inhalte

Fachinformationswebsites sollten heute Inhalte in mehreren Formaten enthalten, darunter Text, Bilder, Audio und Video. Auch wenn Sie diese Formate heute nicht verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre Website für die zukünftige Verwendung dieser Formate aktiviert ist.

Funktion #8 – Anwendungen zum Aufbau von Beziehungen

Sobald Besucher zu Ihrem Online-Magazin kommen, müssen Sie eine Beziehung zu ihnen aufbauen, um sie zur Rückkehr zu ermutigen. Zu den Anwendungen, die den Aufbau von Beziehungen ermöglichen, gehören E-Mail-Newsletter, Foren und Kommentarfelder unter Artikeln.

Funktion #9 – Integrierter Login- und Passwortzugriff

Die meisten Verlage, die ein Online-Magazin starten, erstellen zuerst die Website und versuchen dann, später einen Login- und Passwortschutz hinzuzufügen. Dies ist ein Rezept für eine Katastrophe. Der Passwortschutz, der Mitgliedern Zugang zu Premium-Inhalten ermöglicht, muss von Anfang an nahtlos in die Mitgliederdatenbank und den Content-Management-Service integriert werden.

Funktion #10 – Verwaltungsinformationen

Sie sollten in einem einzigen Webstatistik-Verwaltungsbericht problemlos auf alle Informationen zur Leistung Ihrer Website zugreifen können. Dies sollte die Anzahl der Besucher und Seitenaufrufe umfassen; die auf der Website und den beliebtesten Seiten verbrachte Zeit; woher Ihr Traffic kommt und vieles mehr. Nur wenn Sie diese Informationen zur Hand haben, können Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen.

Funktion #11 – Überwachung, Sicherheit und Backup

Publisher übersehen oft, wie wichtig ein sicheres flexibles Hosting mit automatisiertem Backup ist. Die meisten Websites, einschließlich der Marktführer wie eBay und Amazon, haben Ausfallzeiten. Sie müssen das Ausfallrisiko minimieren, indem Sie regelmäßig alle Ihre Inhalte sichern.

Funktion #12 – Einfaches Bedienfeld

Wie Sie an der obigen Liste der Funktionen sehen werden, besteht ein gutes Online-Magazin aus vielen verschiedenen Anwendungen. Wenn möglich, sollte der von Ihnen gewählte Dienst alle (oder die meisten) Anwendungen über ein einziges, benutzerfreundliches Bedienfeld ausführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.